Treffen der BVT*-Mitgliedsgruppen

Am 13. April fand in Berlin ein Treffen der Mitgliedsgruppen der Bundesvereinigung Trans* (BVT*) statt, bei der das NGVT* NRW Mitglied ist. Wir waren dort mit der Landeskoordination und einem Vorstandsmitglied vertreten. Zudem waren auch Vertreter*innen unserer Mitgliedsgruppe Transfamily dabei.

Die Mitarbeit in der Bundesvereinigung liegt uns sehr am Herzen, weil die BVT* eine wichtige Akteurin in der Trans*-Interessenvertretung auf Bundesebene ist und weil uns der bundesweite Austausch mit den anderen Mitgliedsgruppen spannende Impulse für unsere Arbeit in NRW gibt.

Beim Treffen in Berlin haben wir daher unsere Wünsche an den Vorstand und die Geschäftsstelle der BVT* vorgebracht und uns über Wege einer engeren Zusammenarbeit zwischen BVT*-Vorstand und Mitgliedsgruppen ausgetauscht. Auch der Austausch der Mitgliedsgruppen untereinander bekam viel Raum. Da sich hier Gruppen aus der ganzen Bundesrepublik vernetzt haben, gab es viele Erfolge aus der Vergangenheit sowie Pläne für die Zukunft zu berichten. 

Besonders hängen geblieben ist uns unter anderem, dass Menschen aus der Jugendarbeit angemerkt haben, dass es vielen jungen queeren Menschen an queeren Vorbildern fehlt. In diesem Zusammenhang hoffen wir, dass ein von uns unterstütztes Videoprojekt mit biografischen Interviews von trans* Personen, das im Verlauf des Jahres auch auf unserer Webseite zugänglich sein wird, eine kleine Unterstützung darstellen kann. Mehr dazu erfahrt ihr bald!

Wir freuen uns darauf künftig noch enger mit den anderen Mitgliedern und dem Vorstand der BVT* zusammenzuarbeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.