/Geschlechtliche Vielfalt

Dieser Begriff beschreibt die Vielfalt, die über das etablierte Zweigeschlechtersystem hinaus existiert. Darunter fallen jegliche Formen der selbstbestimmten geschlechtlichen Zuordnung, also beispielsweise trans* Frauen, cis Frauen, trans* Männer, cis Männer, nicht-binäre Personen, genderqueere, genderfluide Menschen, inter* Personen und viele mehr.

Übersicht