Passing

„Passing“ bedeutet, als das Geschlecht wahrgenommen zu werden, das der eigenen Identität entspricht. Dies kann für trans* Menschen eine große Bedeutung haben, sowohl für ihr Selbstbewusstsein als auch für ihre Sicherheit, wenn ein Passing sie vor Gewalt schützt. Für Personen außerhalb des binären Geschlechtermodells ist Passing meist allerdings keine Option.