Dyadisch

Dyadische Menschen haben Körper, die von der Medizin in die Kategorien männlich oder weiblich eingeordnet werden. Es handelt sich also um Menschen, die nicht inter* sind. Eine weitere Bezeichnung ist endogeschlechtlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.