Broschüre „work in progress“ erschienen

Mit großer Freude können wir nun die Broschüre „work in progress – Mädchen und Frauenräume trans*inklusiv (weiter-)entwickeln“ vorstellen. In der Broschüre finden sich zum einen die Perspektiven und Positionen von trans* und nicht-binären Menschen, welche Ein- und Ausschlüsse thematisieren. Zum anderen geben Teams und Organisationen Einblicke in ihre Arbeit, in die Strukturen der Mädchen- und […]

Weiterlesen…

Transgender Day of Visibility 2022

Wir wünschen am heutigen Transgender Day of Visibility (TDoV) allen trans* und nicht-binären Menschen einen stärkenden Tag! Im Rahmen des Trans*-Vernetzungstreffens am vergangenen Wochenende haben sich trans* und nicht-binäre Menschen aus NRW gemeinsam mit den vielfältigen Facetten von Sichtbarkeit als trans* und/oder nicht-binäre Person auseinandergesetzt. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle Beteiligten. Die […]

Weiterlesen…

Vernetzungstreffen am 26.03.22 stattgefunden

Am vergangenen Samstag den 26.03.22 fand in der Jugendherberge Düsseldorf das erste Vernetzungstreffen 2022 für trans* und nicht-binäre Menschen statt. Es war für viele Teilnehmer*innen pandemiebedingt das erste Treffen in Präsenz nach langer Zeit weshalb die Vorfreue auf das Treffen besonders groß war. Inhaltlich war das Vernetzungstreffen zum einen von viel Austausch geprägt und zum […]

Weiterlesen…

Checkliste „Geschlechtliche Vielfalt in Kitas – Handlungsempfehlungen für Kita-Fachkräfte“ erschienen

Geschlechtliche Vielfalt ist im Kita-Kontext häufig noch unsichtbar oder wird oft wenig thematisiert. Dabei können sowohl Kita-Fachkräfte, sowie Eltern, Erziehungsberechtigte und Bezugspersonen als auch Kinder trans*, nicht-binär, gendernonkonform oder inter* sein. Mit dieser Checkliste wollen wir Kita-Fachkräfte durch gezielte Handlungsempfehlungen in ihrer Arbeit unterstützen. Dabei liegt der Fokus auf den folgenden vier Punkten: . Kinder […]

Weiterlesen…

Poster „Vorsorge und Trans*Gesundheit“

Passend zu unserer kürzlich erschienenen Broschüre „Vorsorge & Transgesundheit. Infos und Tipps für trans Menschen zu gynäkologischer und urologischer Krebsfrüherkennung und darüber hinaus“ gibt es nun auch ein Poster, welches die zentralen Informationen zur Vorsorge zusammenfasst. In einer übersichtlichen Tabelle lässt sich nachvollziehen, wann welche Vorsorgemaßnahmen für welche Zielgruppe wichtig sind und von welchen Ärzt*innen […]

Weiterlesen…

Die Landeskoordination Trans* NRW ist jetzt zu zweit

Seit heute ist die landesweite Fachstelle der Landekoordination Trans* NRW mit zwei Personen besetzt. Mika Schäfer (er*sie) hatte bereits seit Dezember 2018 die Stelle inne. Jona Mähler (kein Pronomen) hatte die Stelle zum April 2021 zunächst als Elternzeitvertretung übernommen und setzt die Tätigkeit als Landeskoordination nun unbefristet fort. Ab sofort kann sich die Landeskoordination Trans* […]

Weiterlesen…

Broschüre „Vorsorge und Trans*Gesundheit“

Wir freuen uns sehr die neue Broschüre „Vorsorge & Trans*gesundheit. Infos und Tipps für trans* Menschen zu gynäkologischer und urologischer Krebsfrüherkennung und darüber hinaus“ vorstellen zu dürfen. Die Broschüre, die von trans* Menschen für trans* Menschen geschrieben wurde, informiert in verständlicher Sprache über den Ablauf von gynäkologischen und urologischen Früherkennungsuntersuchungen und räumt mit kursierenden falschen […]

Weiterlesen…

Im Gespräch mit Politker*innen

Im vergangenen Monat hatten wir die Gelegenheit mit Vertreter*innen der Grünen, der FDP und der CDU über queere Themen in der Landespolitik zu sprechen – auch im Hinblick auf die Landtagswahlen im kommenden Jahr. Im Fokus der Gespräche standen vor allem die Kernforderungen des Aktionsplans „Impulse 2020 – für queeres Leben in NRW“. Verblieben sind […]

Weiterlesen…

TdoR 2021

Am Samstag den 20.11.21 haben wir im Rahmen des #TDoR den 375 trans* und nicht-binären Menschen gedacht, die aus trans*feindlichen Motiven im vergangen Jahr ermordet wurden. Gemeinsam mit der Dortmunder Koordinierungsstelle für Lesben, Schwule und Transidente und Mitgliedern der Gruppe TransBekannt konnten wir ein Zeichen setzen gegen Hassverbrechen und Gewalt an trans* und nicht-binäre Personen. […]

Weiterlesen…

MINDEN

Trans*- und Inter*- Beratung SHG Kreis Minden-Lübbecke/OWL Wir bieten eine Möglichkeit, euch bei uns zu Fragen eurer geschlechtlichen Identität und Lebensweise auf Peer-to-Peer-Ebene beraten zu lassen. Hier könnt ihr andere Betroffene kennen lernen, Erfahrungen und Informationen austauschen, gemeinsame Wege zur Problembewältigung finden, oder euch auch einfach nur unterhalten. Terminvereinbarung trans* Frauen:Telefon   0156 – 78409148 und […]

Weiterlesen…

Transgender Day of Remembrance 2021

Morgen am 20.11.21 gedenken wir den trans* und nicht-binären Menschen, die in diesem Jahr aus trans*feindlichen Motiven ermordet wurden. Von 11:00-13:00 Uhr sind wir in der Dortmunder Innenstadt an der Petri-Kirche zu finden. In der Petri-Kirche selbst wird ein vorübergehender Mahn- und Gedenkort geschaffen. Wenn ihr am gemeinsamen und solidarischen Gedenken teilnehmen möchtet, dann kommt […]

Weiterlesen…

Stadt, Land, Queer 2021

„StadtLandQueer – LSBTIQ* Politik Kommunal“ ist eine jährliche Veranstaltung für alle, die vor Ort Politik für Lesben und Schwule, Bisexuelle, trans* und inter* Menschen, Asexuelle und Queers machen – und für alle, die damit anfangen wollen. Die Online-Veranstaltung „Queeres Leben überall – LSBTIQ* in unserem Kreis“ findet am 13.11.21 von 10:00-16:30 Uhr statt. Es wird […]

Weiterlesen…

Fachvortrag zu trans* und nicht-binärer Elternschaft

„In diesem Vortrag gebe ich einen Einblick in die vielfältigen Wege zur Elternschaft, die vergangene und gegenwärtige rechtliche Lage für trans* und nicht-binäre Eltern. Darüberhinaus soll das Erleben von trans* und nicht-binären Eltern im Hinblick auf Diskriminierungserfahrungen und Empowerment betrachtet werden. Wo liegen die Herauforderungen in ihrem Alltag und ihrer Care-Arbeit und wo spielen sich […]

Weiterlesen…

Workshop zu trans* und nicht-binärer Elternschaft

In diesem Workshop haben trans* und nicht-binäre Eltern und solche, die es werden wollen, die Möglichkeit sich in einem geschützten Rahmen austauschen. „Wir blicken auf unsere Geschichte_n und Zukunftsvisionen, Ressourcen und Self-Care-Methoden, er_finden neue Strategien, stellen Forderungen auf und vernetzen uns. Hier könnt ihr eure Erfahrungen und Sorgen teilen, stärkende Worte und Begegnungen erleben. Wo […]

Weiterlesen…

Trans*-Peerberater*innen-Qualifizierung 2021

Nach zwei erfolgreichen Durchgängen in den Jahren 2017 und 2019 findet auch in diesem Jahr wieder eine Fachqualifizierung für Trans*-Peerberater*innen in NRW statt. Damit soll die enorm wichtige und zumeist ehrenamtliche Arbeit der Trans*-Peerberater*innen in NRW unterstützt werden. In fünf Modulen erhalten die Teilnehmer*innen der Qualifizierung Input zu relevanten Themen in der Trans*-Peerberatung. Darunter fallen […]

Weiterlesen…

Science Slam bei Fachtagung

Am 09.06.2021 fand die Fachtagung „Impulse – für queeres Leben in NRW“ des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Bei der Online-Fachtagung wurde der erste Bericht zum aktuellen Umsetzungsstand des Aktionsplans „Impulse 2020 – für queeres Leben in NRW“ vorgelegt. Darüber hinaus boten verschiedene Beiträge in Form von Science Slams […]

Weiterlesen…