Ausschreibungen: Verfassen und Layouten einer Broschüre zum Thema „Trans* in Arbeit“

Die Landeskoordination Trans* NRW vergibt zwei Honoraraufträge: einen Auftrag für das Verfassen und einen Auftrag für das Layouten einer Broschüre zum Thema „Trans* in Arbeit in NRW“. Die Landeskoordination lädt dazu ein Angebote einzureichen.

Die Broschüre soll cis Personen in unterschiedlichen arbeitsbezogenen Funktionen darin unterstützen ein diskriminierungsarmes Arbeitsumfeld im Hinblick auf geschlechtliche Vielfalt herzustellen und trans* Beschäftigten und Selbständigen für den Arbeitskontext relevante Informationen bieten. Zudem soll die Broschüre unter anderem Betriebs- und Personalräten sowie Gleichstellungsbeauftragten und Ansprechpartner*innen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) als wichtige Informationsquelle dienen.

Geplant ist ein Umfang von ca. 35 Druckseiten im Format DIN A5.

Die Frist für das Einreichen von Angeboten für das Verfassen der Broschüre endet am 8. September 2019. Als Frist für die finale Textfassung ist der 27. Oktober 2019 geplant. Die komplette Ausschreibung kann über den folgenden Link heruntergeladen werden: Ausschreibung Textproduktion Trans * in Arbeit.

Des Weiteren vergibt die Landeskoordination Trans* NRW einen Honorarauftrag für das Layout dieser Broschüre und dessen Umsetzung. Die Angebotsfrist für diesen Auftrag endet am 15. September 2019 und die Frist für die finale Druckfassung und ein web-optimiertes PDF-Dokument ist der 29. November 2019. Diese Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden: Ausschreibung Layout Trans* in Arbeit.

Bei Fragen steht Mika Schäfer per Mail (mika.schaefer@lako-trans.nrw) oder telefonisch (0221-29265260) gern zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.