/ /

Transgender Day of Remembrance 2021

Morgen am 20.11.21 gedenken wir den trans* und nicht-binären Menschen, die in diesem Jahr aus trans*feindlichen Motiven ermordet wurden. Von 11:00-13:00 Uhr sind wir in der Dortmunder Innenstadt an der Petri-Kirche zu finden. In der Petri-Kirche selbst wird ein vorübergehender Mahn- und Gedenkort geschaffen. Wenn ihr am gemeinsamen und solidarischen Gedenken teilnehmen möchtet, dann kommt […]

Weiterlesen…

/ /

Stadt, Land, Queer 2021

„StadtLandQueer – LSBTIQ* Politik Kommunal“ ist eine jährliche Veranstaltung für alle, die vor Ort Politik für Lesben und Schwule, Bisexuelle, trans* und inter* Menschen, Asexuelle und Queers machen – und für alle, die damit anfangen wollen. Die Online-Veranstaltung „Queeres Leben überall – LSBTIQ* in unserem Kreis“ findet am 13.11.21 von 10:00-16:30 Uhr statt. Es wird […]

Weiterlesen…

/ /

Fachvortrag zu trans* und nicht-binärer Elternschaft

„In diesem Vortrag gebe ich einen Einblick in die vielfältigen Wege zur Elternschaft, die vergangene und gegenwärtige rechtliche Lage für trans* und nicht-binäre Eltern. Darüberhinaus soll das Erleben von trans* und nicht-binären Eltern im Hinblick auf Diskriminierungserfahrungen und Empowerment betrachtet werden. Wo liegen die Herauforderungen in ihrem Alltag und ihrer Care-Arbeit und wo spielen sich […]

Weiterlesen…

/ /

Workshop zu trans* und nicht-binärer Elternschaft

In diesem Workshop haben trans* und nicht-binäre Eltern und solche, die es werden wollen, die Möglichkeit sich in einem geschützten Rahmen austauschen. „Wir blicken auf unsere Geschichte_n und Zukunftsvisionen, Ressourcen und Self-Care-Methoden, er_finden neue Strategien, stellen Forderungen auf und vernetzen uns. Hier könnt ihr eure Erfahrungen und Sorgen teilen, stärkende Worte und Begegnungen erleben. Wo […]

Weiterlesen…

/

Trans*-Peerberater*innen-Qualifizierung 2021

Nach zwei erfolgreichen Durchgängen in den Jahren 2017 und 2019 findet auch in diesem Jahr wieder eine Fachqualifizierung für Trans*-Peerberater*innen in NRW statt. Damit soll die enorm wichtige und zumeist ehrenamtliche Arbeit der Trans*-Peerberater*innen in NRW unterstützt werden. In fünf Modulen erhalten die Teilnehmer*innen der Qualifizierung Input zu relevanten Themen in der Trans*-Peerberatung. Darunter fallen […]

Weiterlesen…

/

Science Slam bei Fachtagung

Am 09.06.2021 fand die Fachtagung „Impulse – für queeres Leben in NRW“ des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Bei der Online-Fachtagung wurde der erste Bericht zum aktuellen Umsetzungsstand des Aktionsplans „Impulse 2020 – für queeres Leben in NRW“ vorgelegt. Darüber hinaus boten verschiedene Beiträge in Form von Science Slams […]

Weiterlesen…

/

Broschüre „Trans* Geflüchtete Willkommen!“ auf fünf Sprachen erschienen

+++ English below +++ Die Broschüre „Trans* Geflüchtete Willkommen! Ein Ratgeber für neu zugewanderte und geflüchtete trans* Menschen“ ist erschienen. Sie liegt auf Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi und Französisch vor. Herausgegeben wurde das handliche Heft vom rubicon e.V. in Kooperation mit dem NGVT* NRW e.V. Im PDF-Format kann die Fassung auf Deutsch hier heruntergeladen werden. […]

Weiterlesen…

/

Stellenausschreibung: Elternzeitvertretung für die Landeskoordination Trans* NRW zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gemeinsam mit dem Queeren Netzwerk NRW e.V. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Elternzeitvertretung für die Stelle der Landeskoordination Trans* NRW. Es ist auch Teilzeit möglich (Stellenumfang: 50-100%). Die Vertretungsstelle ist bis zum 15.2.2022 befristet. Bewerbungsfrist ist der 21.2.2021. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! Meldet euch gern, wenn Ihr Fragen habt. Es folgt der […]

Weiterlesen…

/

Stellungnahme des NGVT* NRW e.V. zur Begutachtungsanleitung des MDS vom 13.11.2020

Es folgt die vollständige Stellungnahme des Netzwerks Geschlechtliche Vielfalt Trans* NRW e.V. zur Begutachtungsanleitung „Geschlechtsangleichende Massnahmen bei Transsexualismus (ICD-10, F.64.0)“ des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) vom 13.11.2020. Im PDF-Format kann die Stellungnahme hier heruntergeladen werden. Am 30.11.2020 veröffentlichte der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) eine neue Begutachtungsanleitung „Geschlechtsangleichende […]

Weiterlesen…

Alltagsmasken mit NGVT*-Stern

Da uns die Pandemie ja leider noch einige Zeit begleiten wird, haben wir Alltagsmasken bedrucken lassen, die wir gern verschicken. Die Masken sind weiß und an der Seite mit dem NGVT*-Stern bedruckt. Wenn ihr Interesse an den Masken habt, schreibt uns gern an bestellung[at]ngvt.nrw wie viele Masken ihr haben möchtet und an welche Adresse wir […]

Weiterlesen…

/ / /

Dokumentation zum Fachtag „Trans* Kinder und Jugendliche in (teil)stationären Hilfen“

Die Dokumentation zum Fachtag „Trans* Kinder und Jugendliche in (teil)stationären Hilfen“ ist ab sofort verfügbar. Die Landeskoordination Trans* freut sich durch die Publikation zentrale Ergebnisse des Fachtags auch Interessierten, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, zugänglich machen zu können. Eine PDF-Version der Publikation kann hier heruntergeladen werden. Bei Interesse an der Publikation in gedruckter […]

Weiterlesen…

/

Elternzeitvertretung für die Landeskoordination Trans* NRW

Zum 15.02.2021 oder später suchen wir gemeinsam mit dem Queeren Netzwerk NRW e.V. eine Elternzeitvertretung für die Stelle der Landeskoordination Trans* NRW (Stellenumfang: 100%). Die Vertretungsstelle ist bis zum 15.02.2022 befristet. Bewerbungsfrist ist der 18.12.2020. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! Meldet euch gern, wenn Ihr Fragen habt. Es folgt der Text der Stellenausschreibung. Die […]

Weiterlesen…

/ / /

Trans Day of Remembrance 2020

Jährlich wird am 20. November, dem Tag der Ermordung der Schwarzen trans* Frau Rita Hester in Massachusetts im Jahr 1998, der Trans Day of Remembrance (TDoR) begangen, um den zahlreichen aus trans*feindlichen Motiven ermordeten Menschen zu gedenken und sich als Trans*-Community gegenseitig zu stärken. Wir möchten an die Menschen erinnern, die Opfer von transfeindlicher Gewalt wurden […]

Weiterlesen…

/ / /

(Online-)Veranstaltungen und Aktionen zum TDoR 2020

Wir möchten euch gern auf einige (Online-)Veranstaltungen und Aktionen anlässlich des Transgender Day of Remembrance (TDoR) am 20. November 2020 aufmerksam machen: Kundgebung zum TDoR in Münster In Münster wird es anlässlich des TDoR am Freitag von 15 bis 17 Uhr eine Kundgebung und Gedenkveranstaltung vor dem Stadthaus 1 geben, organisiert unter anderem durch das […]

Weiterlesen…

/ / /

Fachtag „Trans* Kinder und Jugendliche in (teil)stationären Hilfen“

Am 3. November fand der digitale Fachtag „Trans* Kinder und Jugendliche in (teil)stationären Hilfen“ statt, eine Kooperationsveranstaltung der Landeskoordination Trans* NRW und der Fachstelle Queere Jugend NRW. Wir freuen uns über das enorme Interesse, auf das der Fachtag unter Fachkräften u.a. aus der (teil)stationären Jugendhilfe, aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie, aus dem Allgemeinen Sozialen Dienst […]

Weiterlesen…

/ /

Digitale Veranstaltung StadtLandQueer am 6.11.2020

Nach einem Jahr Pause veranstalten die LAG Lesben in NRW, das Queere (ehemals Schwule) Netzwerk NRW und zum ersten Mal das NGVT* NRW gemeinsam mit der Stadt Dortmund am 6.11.2020 eine Veranstaltung zur Vernetzung kommunaler Politik und Verwaltung mit LSBTIQ*-Organisationen vor Ort. Unter dem Namen StadtLandQueer (ehemals Gay*Com) und mit neuem Veranstaltungskonzept widmet sich die […]

Weiterlesen…

Neuer NGVT*-Vorstand gewählt

Herzlichen Glückwunsch! Am 4. Oktober 2020 wurden von der Mitgliederversammlung in Münster Dany, Franziska, Kristian und Natascha in den Vorstand des NGVT* NRW gewählt. Franziska und Natascha stellten sich nach mittlerweile bereits vierjähriger Vorstandstätigkeit erneut zur Wahl. Wir danken Hannuh, das nicht erneut kandidierte, für die engagierte Mitarbeit im Vorstand. Der Vorstand bedankt sich herzlich […]

Weiterlesen…

/ / /

“(not) trans* enough”?! Storytelling- und Audio-Workshops in Köln

10. & 11. Oktober 2020, Alte Feuerwache Melchiorstraße 3, 50670 Köln +++ ENGLISH BELOW +++ Bin ich „(nicht) trans* genug“? Was bedeutet trans*, nicht-binär, gender-nonconforming Sein für mich? Wie definiere ich mich? Und will ich mich überhaupt definieren? Wir laden Menschen, die sich von diesen Fragen angesprochen fühlen, fühlten oder mit ihnen konfrontiert werden ein, […]

Weiterlesen…

/ / /

Fachtag „Trans* Kinder und Jugendliche in (teil)stationären Hilfen“ am 3.11.2020

Der Fachtag Die Fachstelle Queere Jugend NRW und die Landeskoordination Trans* NRW laden für den 3. November 2020 zu einem Fachtag zum Thema „Trans* Kinder und Jugendliche in (teil)stationären Hilfen“ ein. Der Fachtag findet online statt. Der Fachtag vermittelt Hintergrundwissen und praxisnahe Anregungen zur Unterstützung und Begleitung von trans* Kindern und Jugendlichen in (teil)stationären Hilfen und in angrenzenden Unterstützungskontexten. Er richtet sich insbesondere an Fachkräfte aus der (teil)stationären Jugendhilfe, Zuständige im Allgemeinen Sozialen Dienst, Jugendpfleger*innen, Trägerstrukturen von […]

Weiterlesen…

/ / / /

Übersicht über kommende Veranstaltungen der Landeskoordination Trans* NRW und/oder des NGVT* NRW

Im Folgenden findet sich eine Übersicht über Veranstaltungen der Landeskoordination Trans* NRW und/oder des NGVT* NRW in der nächsten Zeit. Falls sich an den aktuellen Kontaktregelungen etwas ändern sollte, finden die Veranstaltungen unter Umständen online statt. Bei den Vor-Ort-Veranstaltungen werden jeweils Hygienekonzepte zum Schutz vor COVID-19-Ansteckungen umgesetzt. . Empowerment und Argumentationstraining für trans* Menschen Wann? […]

Weiterlesen…

/ /

NGVT*-Netzwerktag am 6. September 2020

Alle Interessierte sind herzlich zum Netzwerktag des NGVT* NRW am 6. September in Dortmund eingeladen. An diesem Tag möchten wir uns unsere Verständnisse vom NGVT* und unsere Wünsche an das NGVT* anschauen und gemeinsam erarbeiten, wie das NGVT* stärker als Netzwerk leben kann. Dieses gemeinsame Arbeiten soll nur einen halben Tag in Anspruch nehmen, sodass […]

Weiterlesen…

/ /

Empowerment- und Argumentationsworkshop für trans* Menschen am 22.8. in Dortmund – Anmeldung ab jetzt möglich

Am 22. August veranstaltet die Landeskoordination Trans* einen Empowerment- und Argumentationsworkshop in der Jugendherberge Dortmund. Der Workshop wird von Né Fink und Hannah Engelmann geleitet. Als inhaltlicher Einstieg findet am Vorabend eine Online-Lesung von Hannah Engelmann aus ihrem Buch „Anti-queere Ideologie“ statt – als Angebot für Workshopteilnehmer*innen; der Workshop kann gern auch ohne Teilnahme an […]

Weiterlesen…

/ /

Fachtag „Trans* Kinder und Jugendliche in (teil)stationären Hilfen“ am 3.11.2020

Die Fachstelle Queere Jugend NRW und die Landeskoordination Trans* NRW veranstalten am 3. November 2020 in Dortmund einen Fachtag zum Thema „Trans* Kinder und Jugendliche in (teil)stationären Hilfen“. Die Save-the-date-Information kann hier heruntergeladen werden. Eine Einladung mit dem Programm des Fachtages und weiteren Informationen folgt im August 2020.  Der Fachtag vermittelt Hintergrundwissen und praxisnahe Anregungen zur Unterstützung und Begleitung von trans* Kindern und Jugendlichen in stationären Hilfen und in angrenzenden Unterstützungskontexten. Er richtet sich insbesondere an Fachkräfte aus der […]

Weiterlesen…

Offener Brief von #queers4evacuation

Queere Institutionen, Organisationen, Aktivist*innen, Künstler*innen und weitere queere Engagierte haben sich als #queers4evacuation zusammengeschlossen und einen offenen Brief an die queerpolitischen Sprecher*innen und Interessenvertretungen der demokratischen Parteien geschrieben. In diesem offenen Brief fordern die Unterzeichner*innen sichere Fluchtwege und eine menschenwürdige Unterbringung von geflüchteten Menschen – konkret:   die sofortige Evakuierung der griechischen Lager die dezentrale […]

Weiterlesen…

/ /

Verfassungsbeschwerde eingelegt

Gestern wurde eine Verfassungsbeschwerde gegen den Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 22. April eingelegt. Der BGH hatte entschieden, dass eine nicht-binäre endogeschlechtliche Person nicht über § 45b PStG ihren Geschlechtsantrag streichen lassen kann, aber dass es über das TSG möglich sein muss, den Geschlechtseintrag streichen zu lassen oder in „divers“ zu ändern. (Mehr Infos zum […]

Weiterlesen…

/ /

Neue Broschüre „Trans* am Arbeitsplatz“

Die Broschüre „Trans* am Arbeitsplatz“ ist erschienen! Diese Broschüre unterstützt cis Kolleg*innen, Beschäftigtenvertretungen, Führungspersonen und Personalabteilungen dabei, ein diskriminierungsarmes Arbeitsumfeld herzustellen und trans* Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen respektvoll zu begegnen. Zudem vermittelt sie Grundlagenwissen zu geschlechtlicher Vielfalt, transitionsbezogenen Fragen und trans*spezifischen Diskriminierungen am Arbeitsplatz. Trans* Beschäftigten bietet die Broschüre für den Arbeitskontext relevante Informationen und Hinweise […]

Weiterlesen…

/ /

BGH-Entscheidung zum Anwendungsbereich des § 45b PStG

Wie nun bekannt wurde, hat der Bundesgerichtshof (BGH) am 22. April 2020 entschieden, dass eine nicht-binäre endogeschlechtliche (d.h. nicht inter*) Person, die einen entsprechenden Antrag beim Standesamt gestellt hatte, ihren Geschlechtseintrag nicht über § 45b PStG streichen lassen kann. Laut dem BGH fallen „Personen mit lediglich empfundener Intersexualität“ (mit dieser schrecklichen Wortneuschöpfung sind endogeschlechtliche nicht-binäre […]

Weiterlesen…

/ / /

Gerichtsverfahren: Klage auf Anerkennung eines nicht-binären Elternteils

Ein Elternpaar aus Hessen klagt vor dem Amtsgericht Darmstadt gegen eine Diskriminierung durch das örtliche Standesamt: Das Standesamt weigert sich, das nicht-binäre Elternteil als Elternteil einzutragen, da es den Geschlechtseintrag „divers“ hat. Das Paar ist verheiratet. Würde es sich beim zweiten Elternteil um den Ehemann der gebärenden Person handeln, so würde das Elternteil automatisch als […]

Weiterlesen…

Rainbow Map 2020 von ILGA Europe

ILGA Europe hat die Rainbow Map 2020 veröffentlicht. Diese Karte zeigt den Stand der LSBTIQ*-Menschenrechte in europäischen Ländern und wird jährlich aktualisiert. Die Informationen (auf Englisch) lassen sich nach Ländern und Kategorien filtern. Eine Kategorie ist beispielsweise „Legal gender recognition & bodily integrity“, in welcher die Möglichkeiten und Bedingungen hinsichtlich Vornamens- und Personenstandsänderungen und die […]

Weiterlesen…

/

Gesetz zum Schutz vor „Konversionsbehandlungen“

Am 7. Mai hat der Bundestag das Gesetz zum Schutz vor „Konversionsbehandlungen“ beschlossen. Den Gesetzestext ist hier abrufbar. Mit „Konversionsbehandlungen“ sind Maßnahmen gemeint, mit denen die Geschlechtsidentität und/oder die sexuelle Identität/Orientierung einer Person geändert werden sollen. Wir teilen die Einschätzung des Bundesverbands Trans* (BVT*) zum verabschiedeten Gesetz. Die Pressemitteilung des BVT* findet ihr hier. […]

Weiterlesen…

/ /

Intervisionstag für Trans*-Berater*innen am 6.6.2020

Am 6. Juni 2020 veranstalten das NGVT* NRW und die Landeskoordination Trans* NRW einen ersten Intervisionstag für Trans*-Berater*innen, zu dem ihr euch ab jetzt anmelden könnt. Die Veranstaltung wird von Hannah Engelmann geleitet. Hannah Engelmann leitet die Trans*beratung in Göttingen und ist dort Teil des Beratungsteams. Sie hat das Einstiegs- und das Abschlussmodul der Trans*-Peerberater*innenqualifizierung […]

Weiterlesen…

/ /

Online-Befragung „Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Trans-Gesundheitsversorgung“

Zurzeit (bisher ohne festgelegtes Enddatum) können trans* Menschen an einer Online-Befragung teilnehmen, mit der herausgefunden werden soll, welche Auswirkungen die aktuellen Ereignisse rund um die COVID-19-Pandemie (u.a. Kontaktbeschränkungen) auf die Gesundheitsversorgung von trans* Menschen haben. Der Fragebogen ist auf neun Sprachen verfügbar und die Teilnahme an der Studie dauert ungefähr 20 Minuten. Zur Teilnahme eingeladen […]

Weiterlesen…

/ / / /

Beratungsangebote während der COVID-19-Pandemie

Zahlreiche Beratungsstellen, Trans*-(Selbsthilfe-)Gruppen, Jugendtreffs und weitere Initiativen von und für trans* Menschen in Nordrhein-Westfalen bieten auch während der COVID-19-Pandemie Beratungen für trans* Menschen und ihre An- und Zugehörigen an. Beratungen finden zurzeit telefonisch, per Videotelefonie, Chat und/oder per Mail statt. Auch einige Gruppenangebote – insbesondere, aber nicht nur Angebote für trans* Jugendliche – werden online […]

Weiterlesen…

/ / /

Transgender Day of Visibility 2020

Heute, am 31. März, ist Transgender Day of Visibility (TDoV)! Wir wünschen allen trans* Menschen einen stärkenden Tag! Die geplanten öffentlichen Veranstaltungen zum TDoV fallen aufgrund der Pandemie-Vorsichtsmaßnahmen ebenso aus wie Trans*-Gruppentreffen und weitere Angebote für trans* Menschen. Viele von uns können nicht die Räume aufsuchen, in denen wir sichtbar und wir selbst sein können. […]

Weiterlesen…

/ / /

Infoseite für trans* Menschen angesichts der COVID-19-Pandemie

Der Bundesverband Trans* (BVT*) hat eine Infoseite mit Informationen für trans* Menschen angesichts der COVID-19-Pandemie erstellt, die laufend ergänzt wird: https://www.bundesverband-trans.de/covid-19-corona/ Die Infos und Tipps beziehen sich beispielsweise auf TSG-Verfahren, Therapiesitzungen und wichtige gesundheitliche Aspekte. Außerdem findet ihr dort eine wachsende bundesweite Zusammenstellung von aktuellen (Beratungs-)Angeboten für trans* Menschen. Einen Gesundheitshinweis möchten wir besonders hervorheben: […]

Weiterlesen…

/ /

Absage des NGVT*-Vernetzungstreffens im Mai

Aufgrund der COVID-19-Pandemie findet das nächste NGVT*-Vernetzungstreffen und -Workshopwochenende, geplant für den 2. und 3. Mai in Düsseldorf, nicht statt. Stattdessen wird es einen Workshop geben sowie voraussichtlich am 6. September einen Netzwerktag. Weitere Infos dazu folgen. Wir wünschen euch Gesundheit, finanzielle Sicherheit und alles Gute für das emotional-nervliche Durchhalten! Wir freuen uns darüber, weiterhin […]

Weiterlesen…

/ /

Abschluss der Trans*-Peerberater*innen-Qualifizierung 2019

Herzlichen Glückwunsch an die Absolvent*innen der Trans*-Peerberater*innen-Qualifizierung 2019 des NGVT* NRW! Im Rahmen von fünf zweitägigen Modulen, von denen das letzte am 1. Dezember in Essen abgeschlossen wurde, haben die zehn Teilnehmer*innen ihr Fachwissen vertieft und ihre Beratungsfähigkeiten gestärkt. Anhand von Vorträgen, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Rollentrainings setzten sich die Teilnehmer*innen unter anderem mit rechtlichen […]

Weiterlesen…

/ / / /

Transgender Day of Remembrance 2019

Weltweit geschehen täglich Hassverbrechen gegen trans* und gender-non-konforme Menschen. Am 20. November wird jährlich allen trans* Menschen gedacht, die aufgrund von Transfeindlichkeit ihr Leben verloren haben. Viele Morde an trans* Menschen gehen einher mit besonders grausamer Gewalt, einschließlich sexualisierter Gewalt. Auch in NRW kommt es häufig zu verbalen und auch körperlichen Übergriffen gegenüber trans* und […]

Weiterlesen…

/

Einladung zur Befragung „Trans* in NRW 2019“ / Survey “Trans in North-Rhine Westphalia 2019”

[English below] Wir laden trans* Menschen in NRW herzlich zur Teilnahme an der Online-Befragung „Trans* in NRW 2019“ ein. Die Befragung ist anonym und unter diesem Link bis zum 8. Dezember 2019 abrufbar: https://www.umbuzoo.de/q/TransinNRW2019/de/ Die Befragung wird von der Landeskoordination Trans* NRW und vom Netzwerk Geschlechtliche Vielfalt Trans* NRW (NGVT* NRW) e.V. durchgeführt. Durch die […]

Weiterlesen…

/ / / /

Aktionstage zum Trans Day of Remembrance 2019 in Bielefeld – Gedenken, Solidarität und Empowerment

Um den Trans Day of Remembrance am 20. November 2019 laden zahlreiche Gruppen, Stellen und Initiativen aus Bielefeld und Paderborn gemeinsam mit dem Netzwerk Geschlechtliche Vielfalt Trans* NRW e.V. unter dem Motto „Gedenken, Solidarität und Empowerment“ zu Aktionstagen ein. Gemeinsam möchten wir den Verstorbenen gedenken, Trans*feindlichkeiten benennen und uns auf unsere gemeinsame Stärke besinnen. Zusammen […]

Weiterlesen…

Trans*CSD und Pride September 2019

Im September gab es zwei große Pride Veranstaltungen, die sich gezielt an die Trans*Community gerichtet haben. Zum einen wurde die Pride in Dortmund mit dem Trans*CSD eröffnet. Zum anderen fand in Köln wieder die Transpride Cologne statt. Beide Veranstaltungen fanden zum zweiten Mal statt und beide haben Zuwachs erfahren. Das Ziel ist ähnlich einem Dyke*March […]

Weiterlesen…

Neue Seite T*Café Bielefeld

Das T*Café in Bielefeld stellt sich auf seiner neuen Webseite vor: https://tcafe-bielefeld.de/ Das T*Café bietet Treffen mit Cis-Personen sowie im geschützten Rahmen an. Zum Programm des Jugendprojekts gehören neben der Beratung viele gesellige Aktivitäten. Am 06.10 wird es eine Einweihungsfeier im Falkendom geben. Offenbar tut sich viel in der Trans*Community in Bielefeld. Wir sind gespannt, […]

Weiterlesen…

/ /

Vernetzungstreffen und NGVT*-Mitgliederversammlung am 5. und 6. Oktober

Wir freuen uns auf das nächste NRW-weite Trans*-Vernetzungstreffen mit euch! Es findet am 5. und 6. Oktober 2019 in der Jugendherberge Dortmund (Silberstr. 24-26, 44137 Dortmund) statt. Am Samstag ab 10:30 Uhr wird es einen tagesfüllenden Workshop zum Thema Trans*-Interessenvertretung geben. Die Teilnehmer*innen erhalten in diesem Seminar praktische Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung ihrer […]

Weiterlesen…

/ / /

2. Modul der Trans*-Peerberater*innen-Qualifizierung

Am 7. und 8. September 2019 fand das zweite Modul der Trans*-Peerberater*innen-Qualifizierung des NGVT* NRW statt. Aufbauend auf den Erkenntnissen aus dem ersten Modul setzten sich die Teilnehmer*innen am zweiten Seminarwochenende unter der Leitung von Né Fink mit spezifischen Beratungsbedarfen abinärer bzw. nicht-binärer Menschen auseinander. Von den Teilnehmer*innen war zuvor ein besonderer Wissensbedarf hinsichtlich dieses […]

Weiterlesen…

/ /

Ausschreibungen: Verfassen und Layouten einer Broschüre zum Thema „Trans* in Arbeit“

Die Landeskoordination Trans* NRW vergibt zwei Honoraraufträge: einen Auftrag für das Verfassen und einen Auftrag für das Layouten einer Broschüre zum Thema „Trans* in Arbeit in NRW“. Die Landeskoordination lädt dazu ein Angebote einzureichen. Die Broschüre soll cis Personen in unterschiedlichen arbeitsbezogenen Funktionen darin unterstützen ein diskriminierungsarmes Arbeitsumfeld im Hinblick auf geschlechtliche Vielfalt herzustellen und […]

Weiterlesen…

/ /

Peerberater*innen-Qualifizierung gestartet

Am vergangenen Wochenende, am 10. und 11. August, ist in der Jugendherberge Dortmund die Trans*-Peerberater*innen-Qualifizierung 2019 des NGVT* NRW gestartet. Die Fachqualifizierung richtet sich an trans* Menschen, die in NRW andere trans* Menschen beraten oder beraten möchten. Ziel der Qualifizierung ist es, Trans*-Peerberater*innen durch die Vermittlung und Vertiefung von fachlichen Grundlagen für die Beratungstätigkeit, den […]

Weiterlesen…

/ /

Rückblick auf das Vernetzungstreffen in Bielefeld

Am 13. und 14. Juli hatten wir unser zweites Vernetzungstreffen im Jahr 2019. Zwanzig engagierte trans* Menschen aus vielen verschiedenen Orten in NRW waren für das Treffen nach Bielefeld gekommen. Zu Beginn des ersten Tages hielt Hannuh Frings einen Workshop zum Thema Nicht-Binarität und die Möglichkeiten nicht-binäre Menschen in Trans*-Selbsthilfe-Gruppen zu integrieren. Wir haben festgestellt, […]

Weiterlesen…

/ /

Vernetzungstreffen am 13. und 14. Juli 2019

Am 13. und 14. Juli findet in Bielefeld das zweite Vernetzungstreffen des Jahres statt. Wir freuen uns wieder auf ein spannendes, stärkendes und schönes gemeinsames Wochenende mit trans* Menschen aus ganz NRW. Es wird verschiedene Workshops geben, unter anderem einen Schreibworkshop, einen Workshop zu Beratungsbedarfen nicht-binärer Menschen, Input und Beratung zum Anzeigen von transfeindlichen Angriffen […]

Weiterlesen…

/ /

Treffen der BVT*-Mitgliedsgruppen

Am 13. April fand in Berlin ein Treffen der Mitgliedsgruppen der Bundesvereinigung Trans* (BVT*) statt, bei der das NGVT* NRW Mitglied ist. Wir waren dort mit der Landeskoordination und einem Vorstandsmitglied vertreten. Zudem waren auch Vertreter*innen unserer Mitgliedsgruppe Transfamily dabei. Die Mitarbeit in der Bundesvereinigung liegt uns sehr am Herzen, weil die BVT* eine wichtige […]

Weiterlesen…

/ /

Rückblick Vernetzungstreffen

Liebe Verbandsmitglieder, trans* Menschen in NRW und weitere Interessierte, wir sind noch immer voller Schwung von unserem ersten Vemetzungstreffen im Jahr 2019, das am 23. und 24. März in Köln stattfand. Wir können mit Begeisterung sagen, dass wir sehr viel mitnehmen konnten — und ihr hoffentlich genauso. Hier gibt es einen kleinen Rückblick für euch: […]

Weiterlesen…